Sortierung: alphabetisch |  neueste | älteste

Finanzen Steuern Recht

Das Transparenzregister – Ein bürokratisches Breitschwert

Prüfungs- und Handlungspflichten für alle in Registern eingetragene Gesellschaften

Seit dem 01.10.2017 sind sämtliche in deutschen Registern eingetragene Gesellschaften aufgrund einer Änderung des Geldwäschegesetzes grundsätzlich verpflichtet, die sogenannten wirtschaftlich Berechtigten zu identifizieren und dem neu geschaffenen Transparenzregister zu melden. Ein Überblick über die Handlungspflichten.

Ostwestfalen/Lippe 2018 | Lutz Scholz, Bielefeld

Finanzen Steuern Recht

Der sichere Start ins Jahr 2018

Aktuelle rechtliche Herausforderungen für Unternehmer

Transparenzregister, Haftung von Führungspersonen und „Fake President“-Betrug – Themen, die jeden Gewerbetreibenden und Unternehmer betreffen können.

Düsseldorf 2018 | Dr. iur. Barnim von den Steinen, Düsseldorf

Finanzen Steuern Recht

Geldwäschegesetz 2012

Der Nichtfinanzsektor wird stärker überwacht

Das Geldwäschegesetz (GwG) führte in den letzten Jahren im Bereich der Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität ein Schattendasein. Die ohnehin unbeliebten Verdachtsanzeigen führten selten zu Ergebnissen. Das soll jetzt nach dem Willen der Bundesregierung anders werden.

Hannover 2012 | Michael Weber-Blank, NLP M., Hannover

Artikel sortieren: alphabetisch  | neueste zuerst | älteste zuerst