Sortierung: alphabetisch |  neueste | älteste

Finanzen Steuern Recht

Tatort Unternehmen – ist Wirtschaftskriminalität ein Inside Job?

Die Interne Revision unterstützt bei Prävention und Aufklärung

Wirtschaftskriminalität ist kein neues Phänomen. Viele Fälle haben gemeinsam, dass die Beteiligung von mindestens einer Person aus dem Inneren des Unternehmens gegeben ist. Der fehlenden Anonymität des Großunternehmens stehen im Mittelstand niedrigere Kontrollhürden entgegen, die einen leichteren Zugriff auf das Unternehmensvermögen ermöglichen.

Hannover 2018 | Dipl.-Kfm. Olaf Goldmann, Isernhagen | Dipl.-Kfm. Nils-Frederik Ilse, Isernhagen

Finanzen Steuern Recht

Portrait: Der sicher(nd)e Zaun

Schutz und Überwachung von außen

Das Risiko, Opfer eines Diebstahls zu werden, ist allgegenwärtig. Gerade bei Industrieunternehmen sind viele – speziell im Freigelände gelagerte – Güter stark gefährdet. Hinzu kommt, dass beim Eigentumsangriff in einem Gebäude in aller Regel die vorherige Überwindung von betriebszugehörigem Freigelände vorausgeht. Einem durchdachten Sicherheitskonzept zur Grundstücksabsicherung kommt daher eine besonders große Bedeutung zu.

Hannover 2015/2016 | Dipl.-Ing., Dipl.-Wi Olaf Funke, Braunschweig | Dipl.-Verww. (FH) Helmut Marhauer, Polizeidirektor a. D., Hildesheim

Finanzen Steuern Recht

Terrorbekämpfung im Unternehmen

EU-Antiterrorlisten begründen gesetzliche Pflichten für Unternehmen

Nach dem New Yorker Terroranschlag vom 11.09.2001 hat die EU – in Umsetzung von Beschlüssen des UN-Sicherheitsrats – Verordnungen erlassen, durch die verhindert werden soll, dass Terrorverdächtige wirtschaftlich unterstützt werden. Diese Verordnungen sind unmittelbar geltendes Recht, sie gelten auch für deutsche Unternehmen.

Ostwestfalen/Lippe 2016 | Dr. iur. Bernhard König, Detmold

Finanzen Steuern Recht

Einbruch, Raub, Überfall – Es kann jeden treffen!

Einbrecher haben nach wie vor Konjunktur. Die Hemmschwelle sinkt – die Kosten für die Schäden steigen. Nicht zu bemessen sind die psychischen Folgen für die Opfer. Organisierte Tätergruppen planen ihre Beutezüge systematisch in ausgewählten Wohn- und Gewerbegebieten. Bei räuberischen Überfällen auf Tankstellen und gewerbliche Kleinbetriebe schrecken sie selbst vor roher Gewalt immer weniger zurück.

Hannover 2014 | Dirk Merten, Hannover

Finanzen Steuern Recht

Weiterer Anstieg der Einbrüche

Sicherheitsrisiken im privaten und gewerblichen Bereich

Am 31.03.2014 hat der Niedersächsische Innenminister die Kriminalstatistik für 2013 vorgestellt. Er konnte dabei einen erfreulichen Rückgang der Straftaten bei gleichbleibend hoher Aufklärungsquote von insgesamt 61,26 % verkünden. Das ist aber nur eine Seite der Medaille. Einbrüche, insbesondere in Wohnungen, sind wiederum – wie schon 2012 – stark angestiegen:

Hannover 2014 | Dipl.-Verww. (FH) Helmut Marhauer, Polizeidirektor a. D., Hildesheim

Finanzen Steuern Recht

Lieber sicher als reich

Warum private Sicherheitsberatung?

Das Thema „Sicherheit“ bereitet sowohl Bürgern als auch Entscheidungsträgern in Wirtschaft und Verwaltung zunehmend Probleme; fast 60 % der Deutschen wollen ihr Leben lieber sicherer planen, als in größerem Wohlstand leben zu wollen.

Hannover 2013 | Dipl.-Verww. (FH) Helmut Marhauer, Polizeidirektor a. D., Hildesheim

Immobilien

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle

Diebstahl- und Einbruchschutz geht jedermann an und sollte eigentlich immer im Fokus stehen. In Erinnerung wird der Schutz jedoch erst gerufen, wenn der Schadensfall bereits eingetreten ist. Im Rahmen der Prävention kann der Eintritt eines Schadensereignisses verhindert werden.

Braunschweig 2013 |

Immobilien

Vorsicht bei „Alles aus einer Hand“

Einfach lässt sich der potenzielle Kunde mit dem Slogan „Alles aus einer Hand“ ködern. Hier ist insbesondere bei Sicherheitsdienstleistungen in Kombination mit Sicherheitstechnik Vorsicht geboten. Obwohl sich diese beiden Tätigkeitsfelder auf den ersten Blick gut ergänzen, kann genau dieses bei einem Schadensfall zum Problem werden.

Braunschweig 2011 | Jochen Schurer, Braunschweig

Immobilien

Was ist Sicherheit ?

Sicherheit fängt bei der eigenen Person an – wie ernst man das Thema nimmt, wie man darüber denkt und damit umgeht. Die Bequemlichkeit ist in der Regel der größte Feind der Sicherheit. Viele Menschen sind sogar zu bequem, darüber nachzudenken.

Braunschweig 2011 | Stefan Priesmeier, Braunschweig

Artikel sortieren: alphabetisch  | neueste zuerst | älteste zuerst