Artikel sortieren: alphabetisch |  neueste zuerst | älteste zuerst

Stiftungen

Minimierung der Betreiberrisiken bei Immobilien

Ein Betreibercheck gibt erste Erkenntnisse für Optimierungsmaßnahmen

Gehören Immobilien zum Stiftungsvermögen, sind diese Assets im Sinne einer nachhaltigen Substanz­erhaltung zu managen, aber auch die latenten Betreiberrisiken zu beherrschen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist ein professionelles Facility Management (FM) unter Berücksichtigung der Betreiberverantwortung zu gewährleisten.

Braunschweig 2016–2018 | Reinhard Preis, Hannover

Stiftungen

Steuerliche Betrachtung von Immobilieninvestitionen bei Stiftungen

In Zeiten niedriger Verzinsung von Kapitalvermögen spielen für Stiftungen Immobilieninvestitionen eine immer wichtigere Rolle. Diese Investitionen müssen in Einklang mit den zu beachtenden Anlagegrundsätzen (Anlagerichtlinie) der Stiftung erfolgen.

Braunschweig 2016–2018 | Dipl.-Volkswirtin Iris Kirsten, Braunschweig

Stiftungen

Konzepte für Immobilien im Stiftungsvermögen

Angesichts der derzeitigen Niedrigzinsphase mit mangelnden alternativen Anlagemöglichkeiten steigt die Bedeutung für Stiftungen, Immobilien zu erwerben. Sie können Immobilienbesitz aus vorhandenem liquidem Vermögen direkt erwerben und dem Kapitalstock hinzufügen.

Braunschweig 2016–2018 | Dr. iur. Rüdiger Scheller, Braunschweig

Artikel sortieren: alphabetisch  | neueste zuerst | älteste zuerst